4 Möglichkeiten, um Stress effektiv abzubauen

11. 5. 2020

11. 2020, 10:00 | Ein gewisser Stress gehört zu unserem Leben. Aber wenn es zu viel ist, kümmern wir uns um ernsthafte gesundheitliche und psychische Probleme. Gestresste Menschen haben einen besseren Burnout - und einen schlechteren im Krankenhausbett. Erfahren Sie, wie Sie Stress und seine Ursachen effektiv bekämpfen, um Spaß an Ihrer Arbeit zu haben.

Wir leben in einer Zeit, in der übermäßige Arbeitsbelastung immer noch als Zeichen für Erfolg und Zielstrebigkeit angesehen wird. Obwohl sich kurzfristiger arbeitsbedingter Stress in gewissem Maße als hilfreich erweist (was uns hilft, bessere Leistungen zu erzielen), verschlechtert übermäßiger Stress die Lebensqualität und verkürzt sie häufig.

Zu viel Stress führt zu Kopfschmerzen und Verdauungsproblemen, hohem Blutdruck, geschwächter Angst vor dem Immunsystem und depressiven Störungen. Gestresste Menschen sind anfälliger für Infektionen und kompensieren ihre Probleme häufig durch ungesunde Lebensmittel- oder Drogenmissbrauch - und schädigen sogar ihre Gesundheit. Wie kann man Stress effektiv bekämpfen?

1) Beseitigen Sie die Ursachen von Stress

Die beste Verteidigung ist Angriff - und im Falle von Stress ist dies doppelt wahr. Versuchen Sie herauszufinden, warum Sie bei und außerhalb der Arbeit ständig unter Druck stehen. Was sind deine Stressoren?

Für viele Menschen ist das Problem eine übermäßige Arbeitsbelastung. Sie nehmen mehr von dem, was sie können, sie können (und wollen) ihre Aufgaben nicht delegieren und sie bemühen sich, ihren Weg zur Perfektion zu finden. Eine übermäßige Belastung kann jedoch langfristig nicht bewältigt werden.

Wenn Sie 12 Stunden am Tag verbringen und nicht einmal freie Wochenenden kennen, wird Ihre Effizienz mit der Zeit paradoxerweise abnehmen. Betrachten Sie Ihre Optionen gut und versuchen Sie, Aufgaben zu delegieren, die jemand anderes erledigen kann. Beginnen Sie mit langsamen Schritten.

2) Atme

Sogar etwas wie die automatische Stressreaktion des Körpers kann bis zu einem gewissen Grad gesteuert werden. Wie? Tief durchatmen. Tausende von Jahren Meditationslehre wissen darüber Bescheid, mit denen verschiedene Atemübungen den Bewusstseinszustand verändern.

Wie gehe ich vor? Atme langsam ein und zähle bis fünf, halte den Atem für eine Weile an und atme aus, wenn du bis fünf zählst. Ein paar tiefe Atemzüge aktivieren den sogenannten Parasympathikus, einen Teil des Nervensystems, der unter anderem die Herzaktivität verlangsamt und die kontrahierten Bronchien und Muskeln entspannt.

Bewusstes Atmen kann den angespannten Nacken, den Rücken und andere Teile entspannen. Atemübungen funktionieren am besten im Liegen, sind aber auch dann effektiv, wenn Sie zum Beispiel in der Schlange stehen.

istock-178367602-nahled2.jpg

Die richtige Atemtechnik ist ein wesentlicher Bestandteil von Gesundheitsübungen wie Ta-Chi oder Yoga.

3) Sport

Gedanken an das Einhalten und Annähern von Fristen löschen zuverlässig intensive Bewegungen. Und es spielt keine Rolle, ob Sie mit einer Gruppe von Freunden schwimmen gehen oder Unihockey spielen. Während des Sports setzt der Körper Endorphine und andere stimmungsregulierende Chemikalien frei. Nach intensivem Training werden Sie sich sicher glücklich fühlen - der Körper sonst nicht.

Darüber hinaus wird Bewegung den Cortisolspiegel senken. Dieses Hormon wird unter Stress weitgehend weggespült und fördert unter anderem die Fettspeicherung im Körper und erhöht die emotionale Labilität.

Es ist ideal, Bewegung mit bewusster Atmung zu verbinden. Melden Sie sich für einen Yoga-Kurs oder Tai Chi - chinesische Kampfkunst an. Forschungen zufolge hat seine Praxis erhebliche Anti-Stress-Effekte. Achtsamkeitsmeditation kann Ihnen auch helfen.

4) Definieren Sie Ihre Grenzen und verfolgen Sie Hobbys

Die Grundregel gegen Stress lautet: Nehmen Sie keine Arbeit mit nach Hause. Definieren Sie eine Zeit, in der Sie noch arbeiten und mit sich selbst und Ihren Lieben arbeiten. Nur weil einige Ihrer Kollegen 24 Stunden am Tag erreichbar sind und um drei Uhr morgens auf E-Mails antworten, müssen Sie nicht dasselbe tun.

Ihre Vorgesetzten und Kunden sollten die Grenzen respektieren. Ansonsten ist es besser, mit ihnen zu sprechen. Und selbst wenn es nicht funktioniert, ist es besser, Ihren Standort zu ändern, um die psychische Gesundheit zu erhalten.

Freizeitaktivitäten werden auch Ihren Kopf reinigen. Hast du in deiner Jugend Gitarre gespielt, aber wegen der hohen Arbeitsbelastung hast du es aufgegeben? Es ist Zeit, das Griffbrett abzuwischen und sich an die grundlegenden Fingersätze zu erinnern.

Wie sie sagen: Wir leben nicht, um zu arbeiten - wir arbeiten, um gut zu leben.

Bleiben Sie informiert
Die neuesten Nachrichten und Aktionen direkt per E-Mail.
Kostenloser Versand ab 45€innerhalb Deutschlands
Versand am gleichen Tagvon Lagerware bis 15:00 Uhr
Lebenslange Garantie auf TP Toner.Shop ProdukeWir sind von unseren Produkten überzeugt
Garantie gegen DruckerschädenWenn etwas passiert, kümmern wir uns darum