Druckeinstellungen - Quiz für Anspruchsvolle? Aber nein!

17. 3. 2020

17. 2020, 10:40 | Haben Sie einen neuen Drucker bekommen und starren ihn jetzt ungläubig an? Sie haben den Treiber erfolgreich installiert, haben aber keine Ahnung, wie diese hochentwickelte Software funktioniert? Keine Sorge, wir führen Sie sicher durch die Fallstricke, die Sie in Form verschiedener Kontrollkästchen, Dropdown-Menüs, Schieberegler, Menüs und anderer Optionen erwarten.

Das Beste aus unserem Angebot

Jede Wolke hat einen Silberstreifen am Horizont

Wir haben nun 2 Nachrichten für Sie - eine schlecht und eine gut. Die Schlechte ist, dass es keinen universellen Treiber gibt, der für alle Betriebssysteme und alle Druckermodelle funktioniert. Die gute Nachricht ist, dass sich viele Druckerhersteller weltweit dieser Einschränkung bewusst sind. Daher versuchen Entwickler beim programmieren von Treibern zum festlegen von Druckereinstellungen, bestimmte allgemeine Entwurfsregeln für das Layout einzelner Elemente zu befolgen. Das Ergebnis? Druckersteuerungsprogramme zum anzeigen, verwalten oder bearbeiten von gedruckten Dokumenten und Fotos sind benutzerfreundlich und unterscheiden sich in Aussehen, Funktionen und Dialogfeldern nicht wesentlich von ähnlichen Anwendungen für Konkurrenzprodukte.

Karten sind nicht nur zwingend Trümpfe aus dem Ärmel,

sondern auch Bestandteil der Arbeit am Computer. Karten (Tab, Lesezeichen oder Registerkarten) sind Teil von Dialogfeldern, die bei den meisten Programmen zur benutzerfreundlichen Orientierung Verwendung finden. Anwendungen zum Festlegen von Druckereigenschaften oder zum Drucken sind in dieser Hinsicht keine Ausnahme und verfügen über eine breite Palette von Karten. Gehen wir direkt zu den wichtigsten.

Allgemein (manchmal auch als Grundeinstellung bezeichnet) - Diese Registerkarte enthält Informationen zu grundlegenden Parametern und Druckoptionen. Dies sind hauptsächlich:

  • Das Papierformat (Format) basiert auf ISO 216. Standard-Tintenstrahl- und Laserdrucker arbeiten normalerweise mit A4-Papier oder kleinerem Papier, während Büros mit Geräten ausgestattet sind, die größere Formate verarbeiten können (A3 oder A1). Ein großer Vorteil in dieser Hinsicht sind Drucker mit mehreren Papiereinschüben, von denen eine als Priorität gekennzeichnet werden kann.
  • Ausrichtung - Legt fest, an welcher Position das Dokument oder Foto gedruckt wird. Die Optionen sind entweder Hoch- oder Querformat. Über Format drehen kann das Papierformat manuell eingestellt werden. Bei einigen Modellen befindet sich diese Option auf einer anderen Karte als der Basiskarte. ZB. Auf der Registerkarte Layout können Sie auch die Ausrichtung festlegen, in der die Seiten gedruckt werden (von vorne nach hinten oder von hinten nach vorne).
  • Zu druckende Seiten (auch Seitenbereich) - Gibt an, ob Sie alle Seiten oder nur bestimmte Seiten drucken möchten. Die letzte Möglichkeit besteht darin, bestimmte Seiten aus dem Dokument zu drucken, indem Sie sie mit Zahlen (1,2,4,8…) oder einem fortlaufenden Bereich von - bis (7 - 11) markieren.
  • Papiertyp - Die Auswahl des richtigen Papiertyps ist eine der Grundvoraussetzungen für Qualitätsdruck. Der Drucker wählt die geeignete Tintenabdeckung basierend auf der Einstellung des Papiertyps aus. Die verschiedenen Arten unterscheiden sich hinsichtlich des Gewichts, Struktur, Qualität und dem eigentlichen Zweck. Die mit am häufigsten verwendeten Druckmedien sind: Normalpapier (Standardpapier), dickes Papier, Rohpapier, Recyclingpapier, Fotopapier, Etiketten, Umschläge usw.
  • Anzahl der Kopien - Gibt die Anzahl der gleichen Druckseiten an, die der Benutzer drucken möchte.
  • Druckqualität - Hiermit können Sie die maximale Druckerauflösung für eine höhere Ausgabequalität verwenden. Ideal, wenn Sie Fotos drucken müssen. Text mit Bildern. Umgekehrt führt eine Konfiguration mit geringerer Qualität zu Toner- und Kartuscheneinsparungen.
Bleiben Sie informiert
Die neuesten Nachrichten und Aktionen direkt per E-Mail.

Versandkosten ab 5,95 €

via GLS

Versand am gleichen Tag

von Lagerware bis 19:00 Uhr via DHL

Lebenslange Garantie

auf TonerPartner PREMIUM Produkte

Wir vertrauen unseren Produkten

Wenn etwas passiert, kümmern wir uns darum