Wenn ich meinen Job erledigt habe, möchte in die Wertstoffsammlung oder wie man die Patronen wiederverwertet

11. 9. 2018

11. 2018 | Die Abfalltrennung ist heute für viele Menschen eine selbstverständliche Tätigkeit. Wenn auch Sie zu den Menschen gehören, die sich aktiv an der Erhaltung der Umwelt beteiligen, überlegen Sie vielleicht manchmal, wie man bestimmte Dinge sortieren sollte. Zum Beispiel solche Tonerpatronen. Die folgenden Zeilen erklären Ihnen, wie die Gesetzeslage in Bezug auf Tonerpatronen aussieht und was Sie tun können, um diese umweltfreundlich entsorgen.

Das Beste aus unserem Angebot

Was sind Tonerpatronen

Die Tonerpatronen sind, vereinfacht gesagt, Kunststoffpackungen, die ein farbiges Pulver enthalten. Das Pulver besteht meistens aus Kohlenstoff und teilweise magnetisierten Metalloxiden (Polymeren). Gerade die Farbreste in den leeren Patronen werden Sie vielleicht davon abhalten, sie dem Recycling zuzuführen.

Auch wenn Druckerfüllungen in der Regel nicht gesundheitsschädlich sind, könnten beim Umgang mit den leeren Patronen Farbreste in die Lungen gelangen.

Wie man Tonerpatronen gesetzeskonform entsorgt

Vielleicht ist dies der Grund, warum Tonerpatronen gemäß den geltenden Normen als „sonstige Abfälle“ gekennzeichnet sind. Das bedeutet, dass Sie die leere Patrone in den Haushaltsmüll werfen können, der anschließend auf Müllhalden gebracht oder in Verbrennungsanlagen entsorgt wird.

Wenn Ihnen diese Möglichkeit nicht gefällt, bringen Sie die leere Patrone zu einer Annahmestelle, wo ihre umweltfreundliche Entsorgung veranlasst wird.
10-.png

Wie macht man es umweltfreundlich

Wegen den oben erwähnten Farbresten sollte die eventuelle Wiederverwertung der Kunststoffverpackungen unter strengeren Betriebsbedingungen erfolgen.

Deshalb sind die meisten Tonerpatronen so beschaffen, dass sie wieder aufgefüllt werden könnten. Fachgerecht bezeichnet man die wiederholte Einfüllung als Aufbereitung. Es handelt sich um die billigste und umweltfreundliche Lösung, wie man mit den Patronen umgehen kann. Mit aufbereiteten Patronen haben wir uns schon in einemfrüheren Artikel befasst.

Was können Sie für die Umwelt tun?

Obwohl die Tonerpatronen, wie wir schon oben erwähnt haben, als sonstiger Abfall gekennzeichnet sind, empfehlen wir nicht, diese in den Mülleimer zu werfen. Wenn die Nachfüllung in dem Drucker ausgeht, wenden Sie sich an uns und senden Sie uns die leere Packung zurück.

Wir füllen die Tintenpatronen direkt in unserem Werk wieder nach und produzieren so wiederheergestellte Patronen, für deren Qualität wir haften.

Und wenn der Zustand der leeren Patrone ihre Aufbereitung nicht erlaubt, sorgen wir um ihre umweltfreundliche Entsorgung.
Und Sie können sich inzwischen beruhigt nach einer neuen Patrone umsehen.

Bleiben Sie informiert
Die neuesten Nachrichten und Aktionen direkt per E-Mail.

Ähnliche Artikel

Auswahl einer kompatiblen oder aufbereiteten Tonerpatrone

Wir alle wissen, dass Drucken keine billige Angelegenheit ist. Und die Suche nach der billigsten Version führt nicht immer zur...

7. 6. 2017  Ganzen Artikel lesen »

Versandkosten ab 5,95 €

via GLS

Versand am gleichen Tag

von Lagerware bis 19:00 Uhr via DHL

Lebenslange Garantie

auf TonerPartner PREMIUM Produkte

Wir vertrauen unseren Produkten

Wenn etwas passiert, kümmern wir uns darum