Pflege Ihres Druckers

20. 11. 2017

20. 2017, 08:23 | Auch wenn Sie heute schon für wenige hundert Kronen einen Drucker kaufen können, handelt es sich nicht um Verbrauchsware. Auch der billigere Drucker kann Ihnen mehrere Jahre lang dienen. Und wenn Sie einen teuren Drucker kaufen, erwarten Sie von ihm bestimmt auch langjährige Dienste.

Das Beste aus unserem Angebot

Die Lebensdauer des Druckers können Sie durch Ihr eigenes Verhalten verlängern - es reicht, wenn Sie sich gut um Ihren Drucker kümmern. Wenn Sie einen Tinten- oder Laserdrucker kaufen, denken Sie daran, dass er ohne Wartung nicht lange halten wird. Worauf Sie achten sollen, erklären Ihnen die folgenden Zeilen.

Pflege des Tintenstrahldruckers

Das häufigste Problem bei Tintenstrahldruckern, mit dem auch wir uns oft beschäftigen, ist das Austrocknen des Druckkopfes. Dies geschieht in der Regel in Haushalten, wo nichtsehr oft gedruckt wird.

Der Tintenstrahldrucker funktioniert nach einem relativ einfachen Prinzip, das aber auf Genauigkeit und Präzision begründet ist. Die mikroskopischen Tropfen der Tinte, die beim Drucken auf das Papier geschossen werden, bestehen unter anderem aus Wasser und dieses hat bekanntermaßen die Tendenz zur Verdampfung. Wenn das Wasser aus der Kartusche komplett verdampft, wird Ihr Drucker streiken.

Wenn Sie das Austrocknen der Tintenkassette vermeiden wollen, drucken Sie regelmäßig (mindestens einmal pro Woche) und zwar mit allen Farben. Bei manchen Druckern reicht es, wenn Sie die sogenannte Düsenkontrolle starten. Dadurch verbrauchen Sie eine bestimmte Tintenmenge.

Die Kartusche müssen Sie rechtzeitig wechseln. Wenn Sie versuchen, mit einer leeren Kartusche zu drucken, droht die Verbrennung des Druckkopfes. Sein Austausch kostet dabei genau so viel wie eine neue Maschine. Wenn Sie eine neue Kartusche kaufen, setzen Sie diese sofort in den Drucker ein. Wenn Sie den Drucker für eine längere Zeit ohne Kartusche stehen lassen, kann das ganze Tintensystem austrocknen.

Bei qualitativ minderwertigen Tintenkartuschen kann es auch geschehen, dass die Tinte aus der Kartusche auf den Druckkopf ausfließt und die Düsen verstopft. Mit dieser Unannehmlichkeit haben sich auch manche Kunden an uns gewandt, die die Kartusche selbst und/oder schon mehrmals ersetzt haben. Wählen Sie deshalb hochwertige Tintenkartuschen, die unter Druck gefüllt werden.

Pflege des Laserdruckers

Laserdrucker machen Ihnen im Vergleich zu Tintenstrahldruckern, was der Wartung betrifft, das „Leben“ leichter. Das Pulver in der Tonerpatrone trocknet niemals aus, und wenn Sie das Gerät längere Zeit über nicht benutzen, wird nichts geschehen.

Trotzdem muss man sich auch in diesem Fall einen bestimmten Wartungsprozess angewöhnen. Benutzen Sie in ersten Reihe hochwertige Patronen, denn Sie vermeiden damit eine Zerstörung des Druckers. Bevor Sie die neue Patrone in den Drucker einlegen, schütteln Sie sie ein bisschen. Berühren Sie auf keinen Fall die Bilderwalze auf der Patrone! Es ist nicht notwendig, die Patrone abzuwischen, und Sie sollten sie auch nicht anderweitig manipulieren; nur so sichern Sie sich eine gute Druckqualität.

Hochwertige Nachfüllungen sind die Grundlage

Modernere Laser- und Tintenstrahldrucker haben schon ab Werk die Service- und Reinigungsfunktionen integriert. Um die Wartung des Geräts können Sie sich mittels der in dem PC installierten Software kümmern.

Vergessen Sie aber nicht, dass das, was den Druck wirklich hochwertig macht, die Nachfüllung ist. Und dafür ist TonerPartner der Spezialist. Wählen Sie also noch heute die richtige Kartusche oder die richtige Patrone aus.

Bleiben Sie informiert
Die neuesten Nachrichten und Aktionen direkt per E-Mail.

Ähnliche Artikel

Laserdrucker versus Tintenstrahldrucker

Welcher Drucker ist am besten? Diese Frage stellt sich sicher jeder, der ein solches Gerät kaufen möchte. Wenn wir von den älteren...

2. 5. 2017  Ganzen Artikel lesen »

Brauche ich eine neue Patrone oder Kartusche? Wählen Sie richtig und drucken Sie smart und billig

Ihr Drucker hört gerade in dem Moment mit dem Drucken auf, wenn Sie es am meisten brauchen. Seien Sie darauf vorbereitet. Wissen Sie, was...

30. 6. 2016  Ganzen Artikel lesen »

Versandkosten ab 5,95 €

via GLS

Versand am gleichen Tag

von Lagerware bis 19:00 Uhr via DHL

Lebenslange Garantie

auf TonerPartner PREMIUM Produkte

Wir vertrauen unseren Produkten

Wenn etwas passiert, kümmern wir uns darum